Vom Fossil zum E-Mobil

Nutze jetzt deinen Multivan, California Reisebus oder gewerblichen Transporter als Elektrofahrzeug weiter
Die NAEXT Automotive GmbH schafft durch einen qualitativ hochwertigen Elektro-Umbau aktuell genutzter Fahrzeuge mit herkömmlichen Antrieben eine Alternative zum kompletten Elektro-Neufahrzeug. Ob Wohnmobil oder Gewerbefahrzeug – das ist in jedem Fall gut für dein Gewissen, kommende Generationen und unsere Umwelt!
Bei dem aktuell angebotenen Umbau eines VW T5 oder T6 von Verbrennungs- auf Elektromotor hast du die Wahl zwischen verschiedenen Reichweiten, optionalen Elektronikpaketen sowie Facelifts mit individualisierten und gewichtsoptimiertem Fahrzeuginterieur. Über den elektrischen Antrieb hinaus empfindest du dein altes Fahrzeug “völlig neu”…
Selbstverständlich werden alle neuen elektrischen Bauteile auf Herz und Nieren geprüft und gegebenenfalls optimiert. Mit unserer zertifizierten Auslieferung erhalten Sie ein vom TÜV geprüftes und frisch zugelassenes Neufahrzeug. Dein alter Bulli darf weiterfahren… mit NAEXT Kompensator in Richtung Zukunft!

Modelle

Elektro-Umbau von Wohnmobilen und Transportern
Logo N1

FAMILY

Der Multivan/California
Elektro-Umbau

Unser N1 Family ist Fahrvergnügen und Funktionalität auf vier Rädern und das mit dem wahrscheinlich schlausten EX-Fossil-Mobil der Welt. Steige in dein neues Familienauto ein, welches nicht neu produziert sondern für deine Familie generalüberholt und verbessert wurde.

Wer aus ökologischen Gründen nicht mehr fliegt und auf nachhaltige „Second-Hand“ Produkte setzt, wird zumindest in Punkto Komfort und Modernität an einen Luftbus erinnert werden. Also Sonne tanken, Bikes und Bretter aufsatteln, einsteigen und im Flüsterton ab an die Nordsee.

N1 Company
Logo N1

COMPANY

Der Transporter
Elektro-Umbau

Unser N1 Company ist für alle Unternehmen gedacht, die dem Gemeinwohl und dem Postwachstum positiv gegenüber stehen. Weiter verwenden – statt neu kaufen. Reparieren – statt verschrotten. Und Teil der dezentralen und regenerativen Energiewende sein.

Also Sonne vom eigenen Firmendach tanken und mit dem richtigen Statement deinen Kunden und Mitarbeitern zeigen, dass du es ernst meinst mit der so wichtigen Transformation deiner Dienstleistung oder deiner Lieferung hin zu einer grünen Wirtschaft.

Reichweite

Für Stadt- oder Fernverkehr perfekt gerüstet
akku-power-display
200 KM

Bis zu 200 KM Reichweite

Wer braucht welche Reichweite? Klar ist, dass 95 % der Automobile in ihrer Lebenszeit auf ihren Fahrer oder ihre Fahrerin warten und wenn Sie dann endlich gefahren werden nur selten mehr als 100 KM an einem Stück zurücklegen. Über 50 Millionen Autos, die zu 95 % der Zeit stehen, sind einfach zu viel, Deutschland würde mit 30 Millionen Autos und weniger auskommen, wobei ein Großteil nicht mehr als 200 KM Reichweite benötigen würde. Wir empfehlen aus diesem Grund und auch aus ökologischer Sicht (Produktionsenergie) mit dieser Variante zu starten und sich den N1 wenn möglich mit anderen Familienmitgliedern oder den Nachbarn zu teilen. Unsere NAEXT Sharing App ist hierfür dein perfekter Begleiter.

400 KM Reichweite

Bis zu 400km Reichweite

Benötigst du einen erweiterten Bewegungsradius, liebst du das Gefühl der Sicherheit oder bist du einfach ständig mit deiner Band oder deinen Ideen auf Achse? Dann könnten 400km Reichweite zu dir passen.

Eine Erweiterung ist übrigens nachträglich noch möglich.

Elektronik (Optionen)

Basic First | Connect Plus | Ultimate Connect

Basic First

Der Standard

Basic First

Der Standard

Basic First ist für alle Puristen unter euch wobei unser Basic-Paket schon viel mehr bietet als den schlichten Umbau. In diesem Paket wird auf pragmatische Funktionalität gesetzt, welche dem Kenner des auch von uns geschätzten Standardbullis übertrifft und eine NAEXT-Typische Färbung bekommt.

eco-system-mode

Connect Plus

Mehr Sensorik

Connect Plus

Mehr Sensorik

Ausgestattet mit einem erweiterten Boardcomputer hast du immer Zugriff auf alle Fahrzeugkennwerte. Ein Musik-, Telefonie- und Entertainmentsystem lässt die individuellen Geschmacksrichtungen aller Mitreisenden zu. Gerade als Sharing-Dienstleistungsfahrzeug für deine alternative „Öffi-Flotte“ solltest du dieses Paket wählen.

Ultimate Connect

Das Ultimative

Ultimate Connect

Das Ultimative

Hier werden unsere Basic und Connect-Pakete durch ein Officepaket erweitert, welches für Nerds und Komfortfreunde gedacht ist, die die Vorteile der heutigen digitalen Welten immer und überall nutzen möchten. Aus Home-Office wird Bulli-Office inkl. Sprachassistent und Desktopbegleiter. Mit diesem Paket willst du leider nicht mehr nach Hause, versprochen…

Aktive Reduktion Grauer Energie

Wir schaffen das, weil wir es können

Als graue Energie wird die Energiemenge bezeichnet, die für Herstellung, Transport, Lagerung, Verkauf und Entsorgung eines Produktes benötigt wird. Dabei werden auch alle Vorprodukte bis zur Rohstoffgewinnung berücksichtigt und der Energieeinsatz aller angewandten Produktionsprozesse addiert. Wenn zur Herstellung Maschinen oder Infrastruktur Einrichtungen notwendig sind, wird üblicherweise auch der Energiebedarf für deren Herstellung und Instandhaltung anteilig in die „graue Energie“ des Endprodukts einbezogen. Das „Produkt“ kann auch eine Dienstleistung sein. Graue Energie ist somit der indirekte Energiebedarf durch Kauf eines Konsumgutes im Gegensatz zum direkten Energiebedarf bei dessen Benutzung. Der kumulierte Energieaufwand (KEA) fasst diese Teilbereiche zusammen. (Quelle Wikipedia).

Die Gründer

NAEXT Engineering Logo

Marcel Rezac und Henning Behn

Die NAEXT Engineering GmbH ist ein Ingenieurbüro im Bereich Manufacturing Engineering. Die beiden Gesellschafter Dipl.-Ing. (Flugzeugbau) Marcel Rezac und Dipl.-Ing. (Fahrzeugbau) Henning Behn verfügen jeweils über mehr als 15 Jahre Konstruktionserfahrung. Gemeinsam mit Ihrem Team aus Ingenieuren und technischen Produktdesignern erarbeiten sie Lösungen für spezielle und teils komplexe Fertigungsaufgaben vornehmlich im Flugzeugbau mit Airbus als Hauptkunden. Bei Ihrer Arbeit kommen die renommierteste CAD- Software, aktuellste Tools und Methoden sowie neueste Fertigungsverfahren zum Einsatz. Für Prototypen und Kleinserien können Teile direkt vor Ort 3D-gedruckt werden. Größere Fertigungsaufgaben übernimmt eine Maschinenbaufirma in Kooperation.

 

partner-sager-and-deus

Nick Zippel

Der weitere Gesellschafter  vonseiten der Firmen Sager & Deus/ Paul Opländer ist der Ingenieur Nick Zippel, der in den letzten 15 Jahren mit seinen Unternehmen und aktuell mehr als 160 Mitarbeitern die Energiewende in Norddeutschland mit über 1.000 umgesetzten, begleiteten und übernommenen Umwelttechnikanlagen (u.a. der Installation von Ladesäulen für die E-Mobilität, der wärme- und stromerzeugenden Solartechnik, der Kraft-Wärme-Kopplung (Brennstoffzellen und Blockheizkraftwerke) und der Wärme- und Stromspeichertechnik) maßgeblich mitgestaltet hat.

Kontakt / Standort